Baumfällung

Baumfällung

Baumfällung

Baumfällungen sind gerade bei älteren Bäumen am Besten von Fachleuten durchzuführen. Nur so lassen sich Risiken und Gefahren für Eigentum oder gar die eigene Gesundheit vermeiden.

Wenn zu fällenden Bäume nur schwer zugänglich oder sehr hoch sind, können sie oft nicht in einem Stück gefällt werden und man spricht von einer Risikofällung. In solchen Fällen sollte die Fällung eines Baumes unbedingt von Fachleuten durchgeführt werden, die über spezielle Kenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet der Risikofällung verfügen. Unsere Arbeiter sind hierfür speziell geschult und nutzen professionelles Material. Durch unsere Doppelseiltechnik können wir auch sehr hohe Bäume sicher fällen, ohne dass die Umgebung hiervon beeinträchtigt wird.

Bei einer Baumfällung müssen Sie oftmals die von Städten und Gemeinden vorgegebenen Satzungen beachten. So können Sie ab einem bestimmten Stammumfang Bäume nicht mehr ohne Genehmigung und/oder zu jeder Jahreszeit fällen (Gefahrenfällungen meist ausgenommen). Gerade in Köln, Pulheim oder Bergheim bestehen solche Satzungen. Sofern Sie in Frechen wohnen, können wir alle Arbeiten meist ohne weiteres ausführen, da hier keine Baumsatzung besteht. Bei allen anderen Städte im Großraum Köln bestehen teilweise strenge Richtlinien, die die Fällung von Bäumen an Auflagen und Genehmigungen knüpfen. Sofern Sie uns mit der Ausführung der Fällung beauftragen unterstützen wir Sie bei der Beachtung der Satzung und ggf. bei der Beantragung einer Genehmigung.

<<< zurück

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Leistungen
Für Fragen und Angebote:
0 22 34/ 89 99 88 oder Kontakt